bogenkauf.de

Recurvebogen

Der Begriff recurve stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie biegen oder umbiegen. Bei einem Bogen bezeichnet das die besondere Form des Aufbaus. Einen modernen Recurvebogen erkennen Sie auf dem ersten Blick an seinen speziell gestalteten Wurfarmen, die eine deutliche Biegung aufweisen.
Das hat nicht nur optische Gründe, sondern dient dazu, dass der Bogen beim Spannen deutlich mehr Energie auf den Pfeil übertragen kann. Diese Art von Bögen kennt man auch unter der Bezeichnung Reflexbogen oder auch Take-Down-Recurvebogen.

Archäologen schätzen, dass das technische Grundprinzip den Menschen schon etwa seit dem siebten Jahrtausend vor Christus aus der Region des heutigen Spaniens bekannt ist. Recurvebögen konnten aufgrund der zusätzlich in der Kurve der Wurfarme gespeicherten Energie sehr weit schießen und wurde sowohl zur Jagd, als auch im Krieg eingesetzt. In Europa finden sich erste Hinweise auf diese Bogenschießtechnik etwa im 3. Jahrtausend vor Chr. Besonders im Bereich des Orients waren sie lange Zeit weit verbreitet und wurden zu einem Symbol der Herrschaft und der Unterdrückung von Sklavenvölkern.

Wie ist ein Recurvebogen aufgebaut?

Ein Bogen dieser Bauart besteht in der Regel aus drei Komponenten:

  • den beiden Wurfarmen
  • und dem Mittelteil.

Die Wurfarme werden häufig mittels Schrauben am mittleren Segment befestigt. Das hat den Vorteil, dass der Recurvebogen vor dem eigentlichen Aufbau nur sehr wenig Platz wegnimmt und sich dadurch leichter transportieren lässt. Nachdem die Einzelteile zusammengefügt sind, muss schließlich nur noch die Sehne eingespannt werden und schon kann es los gehen.

Die Bögen sind aufgrund der besonderen Wurfarme in der Lage zusätzliche Energie auf einem kleinen Raum zu speichern. Rein rechnerisch besitzen Sie also einen höheren Wirkungsgrad als ein normaler Langbogen oder ein Flachbogen. Zusätzlich wird die Sehne beim Schuss durch das Material gedämpft und gefedert. Der sogenannte Handschock wird also verringert. Dennoch sollten Sie zur Sicherheit immer einen Armschutz tragen.

Aufgrund der besonderen Bauweise muss das Material vielen Anforderungen gerecht werden. So ist es zum Beispiel wichtig, dass die Wurfarme gleichzeitig elastisch und sehr stabil sind. Traditionell wurde das durch die Verwendung verschiedener Holzarten realisiert, die aufeinander geleimt wurden.

  1. Sehnenhals mit Recurve
  2. Oberer Wurfarm
  3. Bogensehne
  4. Bogenfenster
  5. Pfeilauflage
  6. Griffstück
  7. Unterer Wurfarm

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Ein guter Recurvebogen bietet Ihnen die Möglichkeit, die Wurfarme wie bei einem Set austauschen zu können. Da sie am Wichtigsten bei der Übertragung der Kraft auf den fliegenden Pfeil sind, sollten Sie hier besonders auf Qualität achten. Denn das mittlere Segment hat bei diesen Bögen eigentlich keinen direkten Einfluss darauf, wo der Pfeil nach dem Schuss landet.

Die Mittelstücke gibt es in sehr vielen verschiedenen Formen und Varianten. Gerade für Anfänger kommt es darauf an, dass der Recurvebogen ein ergonomisch geformtes Griffstück besitzt. Schließlich muss beim Schuss die Gegenkraft abgefedert werden und der Bogen soll nicht aus der Hand rutschen. Bitte beachten Sie auch, dass des Griffstücke für Rechts- und Linkshänder gibt.

Beim Recurvebogen Kaufen ist es für Anfänger auch wichtig, dass er eine eingearbeitete Pfeilauflage besitzt. Zusätzlich kann es sehr praktisch sein, wenn sich das Mittelstück mit verschiedenem Zubehör, wie Zielhilfen, Visiere oder Stabilisatoren ausrüsten lässt.

Die richtige Größe für den Recurvebogen finden

Einsteiger sollten vor dem Kauf eines Recurvebogens zunächst auf die Größe achten. Das schöne ist, dass Sie durch die austauschbaren Wurfarme eine recht große Freiheit bei der Planung und Gestaltung des Bogens haben. Folgende Stichpunkte sollten Ihnen dabei als Orientierung dienen:

KörpergrößeBogengröße in cmBogengröße in Zoll
120 cm bis 150 cmbis 137 cm
wichtig: Bei Kindern muss die Größe immer individuell festgelegt werden
54"
151 cm bis 165 cm157 cm bis 162 cm62" bis 64"
160 cm bis 185 cm168 cm bis 173 cm66" bis 68"
185 cm und mehrab 177 cmab 70"

Das richtige Zuggewicht finden

Das Zuggewicht (also die Kraft mit der der Recurvebogen schießt) muss individuell an die Kraft des Schützen angepasst werden. Es wird in der Maßeinheit Pfund angegeben, die mit den drei Buchstaben lbs abgekürzt.

Anfänger sollten dementsprechend Wurfarme mit einem leichtern Gewicht verwenden. Später kann auch eine höhere Gesamtleistung genommen werden.

TrainingsstandFrauenMänner
Kinderetwa 16 lbs (entspricht 7,2 kg)etwa 20 lbs (entspricht 9,1 kg)
Neueinsteiger & Untrainierteab 16 lbs (entspricht 7,2 kg)ab 20 lbs (entspricht 9,1 kg)
Hobby-Schützenab 24 lbs (entspricht 10,9 kg)ab 28 lbs (entspricht 12,7 kg)
Vereins-Schützen & Profisab 28 lbs (entspricht 12,7 kg)ab 32 lbs (entspricht 14,5 kg)

Recurvebögen wachsen mit

Da bei diesen Bögen die Wurfarme auswechselbar sind, eignen sie sich sehr gut für Anfänger und Neulinge beim Bogenschießen. Je weiter fortgeschritten Sie in Ihrem Training werden und je mehr Übungsstunden Sie absolviert haben, desto kräftiger werden Sie auch. Dann können auch leistungsstärkere Zuggewichte verwendet werden. Ein Recurvebogen hat also den Vorteil, dass er mit Ihnen mitwachsen kann. Je besser Sie werden, desto professioneller können Sie Ihren Bogen auch anpassen.

Recurvebogen von Amazon kaufen

Amazon ist ein guter Einstiegspunkt, wenn Sie auf der Suche nach einem Recurvebogen für Einsteiger oder Fortgeschrittene sind. Professionelle Ausrüstung sollten Sie jedoch direkt beim Fachhändler Ihres Vertrauens kaufen. Im folgenden vergleichen wir je drei Einsteigerprodukte und drei Recurvebögen für Fortgeschrittene.

Recurvebogen für Einsteiger

Die folgenden Modelle sind alle für Neueinsteiger in die Welt des Bogenschießens geeignet. Bei der Auswahl haben wir darauf geachtet, dass Sie direkt starten können. Alternativ gibt es auch Komplettsets gleich mit Pfeilen zu kaufen.

Vorschau
Preis Tipp
VERY100 Bogenset Recurvebogen Set Erwachsene take down RH und LH Sportbogen 68" für Einsteiger und Sportbildung*
Produktname
VERY100 Bogenset Recurvebogen Set Erwachsene take down RH und LH Sportbogen 68" für Einsteiger und Sportbildung*
Ausstattung
✓ Griffstück & Wurfarme ✓ Fingertab ✓ Armschutz ✓ Pfeilauflage ✓ Einfaches Visir ✓ Stringer
Zugstärke
30" bis 36"
Bogenlänge
68"
Auszuglänge
-
Auch für Linkshänder?
Kundenbewertungen
Prime Produkt?
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Weitere Informationen
Preis Tipp
Vorschau
VERY100 Bogenset Recurvebogen Set Erwachsene take down RH und LH Sportbogen 68" für Einsteiger und Sportbildung*
Produktname
VERY100 Bogenset Recurvebogen Set Erwachsene take down RH und LH Sportbogen 68" für Einsteiger und Sportbildung*
Ausstattung
✓ Griffstück & Wurfarme ✓ Fingertab ✓ Armschutz ✓ Pfeilauflage ✓ Einfaches Visir ✓ Stringer
Zugstärke
30" bis 36"
Bogenlänge
68"
Auszuglänge
-
Auch für Linkshänder?
Kundenbewertungen
Prime Produkt?
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Weitere Informationen

* Letzte Aktualisierung am 8.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Recurvebogen für Fortgeschrittene

Bei diesen Bögen haben wir Wert auf eine solide Grundlage gelegt. Schützen mit mehreren Monaten Trainingserfahrung und ambitionierte Einsteiger finden hier eine solide Grundlage.